Fahrbahnreinigung

Nach einem Wildunfall wurden 5 Wildschweine getötet. Die Fahrbahn der A93 war auf einer Länge von ca. 300 m mit Tierkadaver verschmutzt und mußte gereinigt werden. Zur eigenen Sicherheit  wurde nachfolgender Verkehr bei Mitterteich Süd ausgeleitet. Zur Unterstützung wurde die FF Wiesau mit Wasserführenden Fahrzeugen nachalamiert.

Weiterer Bericht: https://www.onetz.de/oberpfalz/mitterteich/wildschweinrotte-mitterteich-autobahn-id2906876.html


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 23. November 2019 22:48
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Einsatzleitfahrzeug
HLF 20
LF 20
Gerätewagen Strahlenschutz
Rüstwagen
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Mitterteich
FF Wiesau