Auslaufende Betriebsstoffe aus LKW

Kurz nach Themenreuth kam ein LKW, beladen mit Baumstämmen, von der Straße ab und kam auf der rechten Seite auf dem paralell verlaufenden Fuß - und Radweg zum liegen. Glücklicherweise befanden sich keine Personen im Schadensbereich. Der Fahrer selbst kam mit dem Schrecken davon. Durch den Unfall riß der Fahrzeugtank auf und lief aus. Durch den Umstand das ein Fahrzeug der gleichen Firma vor Ort war, konnte der restliche Treibstoff, der sich noch im Tank befand direkt umgepumpt werden. Nachdem der LKW entladen war, zog ein Abschleppunternehmen das Unfallfahrzeug auf die Straße zurück. Das mit Diesel verunreinigte Erdreich wurde abgetragen. Ein Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes vom Landratsamt überwachte die Arbeiten. Während der Bergearbeiten mußte die Straße komplett gesperrt werden, nachfolgender Verkehr über Leonberg bzw. Falkenberg umgeleitet werden.

weiterere Berichte: Onetz, Oberpfalzecho


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 4. Mai 2021 10:46
Fahrzeuge Einsatzleitfahrzeug
Mehrzweckfahrzeug
Mehrzweckfahrzeug
HLF 20
Rüstwagen
Anhänger Umweltschutz/Gefahrgut
Alarmierte Einheiten FF Großensees
FF Mitterteich