Lehrgang Modulare Truppausbildung

31. Juli 2021

Erneut opferten die angehenden Feuerwehrmänner und -frauen für zwei Wochen ihre Freizeit und bekamen neben Feuerwehrwissen auch praktische Kenntnisse vermittelt.

Abgeschlossen wurde der Lehrgang durch eine schriftliche und eine praktische Prüfung, bei denen die erlangten Kenntnisse unter Beweis gestellt werden mussten. Geprüft wurden der Aufbau einer Wasserversorgung von einem Oberflurhydranten, die ordnungsgerechte Verwendung verschiedener Knöten, Erste Hilfe, der korrekte Umgang mit dem Funkgerät und allgemeines Wissen zu Brandlöschgeräten.

Die Teilnehmer kamen von den Feuerwehren Konnersreuth, Mitterteich, Neudorf-Rosenbühl und Pleußen.

Im Herbst erfolgt der 2.Teil dieser Ausbildung, wo sich die Teilnehmer/innen nach erfolgreichem Abschluß Truppführer/in nennen dürfen.