Seit 1945

1946                    

28. Februar

Erste Generalversammlung nach dem Zweiten Weltkrieg

 

1951

Nachfolger von Thomas Hegen ist sein Sohn Heribert Hegen. Das Dienstbuch wird überreicht.

 

11. – 13. August

65. Jähriges Gründungsfest

 

1963                    

3. April

Beschluss für ein LF 8

 

1964                    

19. September

Segnung des neuen LF 8

 

1968

27. Juni

Eintreffen der ersten Drehleiter DL 30 in Mitterteich

 

2. August

Kirchlicher Segen der DL 30

 

 

 

 

Das (damals) neue LF8, 1964

 

1970                    

5. Juli

Erstes Hankerlbrunnenfest nach Neubau des Brunnen

 

1973                    

29. März

Feuerwehr bekommt 2 Funkgeräte von der Stadt genehmigt

 

1975                    

1. Oktober

Die Rettungsschere wird an die Feuerwehr übergeben.

 

1976

Anton Fick wird Kommandant

 

16. Oktober

Kirchlicher Segen des Rüstwagens RW2

 

1977

7. August

erstes Feuerwehrfest bei der Blockhütte

 

1978

30. Juni – 3. Juli

90–Jähriges Gründungsfest mit Fahnenweihe

 

1984

10. November

Einweihung des Gerätehauses nach Umbau

 

1985

4. April

Erste Betstunde in der Pfarrkirche

 

13. Juli

Kirchlicher Segen TLF 16

 

12. – 15. Juli

100-Jähriges Gründungsfest

 

 

 

 

 

1986

27. September

Kirchlicher Segen ELW 1 (BMW) und GWS (alt)

 

1987

22. April

Übergabe altes TLF an Höchst – Ceramtec.

 

1988

Otto Weiß wird Kommandant und Vorstand

 

1989                    

2. März

15 Funkwecker von BMD- Motorola

 

1990

1. März

Sturmschaden – Baum auf den VW-Bus

17. Juni

Nordgautag

 

1991

4. August

Erstes Sommerfest im Gerätehaus

21. Dezember

Kirchlicher Segen Wasserwerfer

 

1992

27. November

Abholung des neuen GWS in Marktredwitz

 

1993

9. – 12. Juni

Erstes Zeltlager bei der Blockhütte

 

1994

18.Juni

Feuerwehr legt die erste THL Leistungsprüfung ab

18. Oktober

Abholung des LF 16/16 IVECO MAGIRUS

22. Oktober

Kirchlicher Segen LF 16 (Modell Mitterteich)- ELW (2 BMW) – GWS neu

 

 

1995

1. Januar

Umstellung der Alarmierung durch Feuerwache Weiden                                    

April/Mai

Bau der Garagen und des Feststandsunterkunft

9. Juni

Abholung des Warnanhängers

6. August

110-Jähriges Gründungsfest

23. September

Kirchlicher Segen Warnanhänger

6. Oktober

Gründungsversammlung Kreisjugendverband in Mitterteich

 

1996                    

23. Februar

Edmund Stoiber zu Besuch im Feuerwehrhaus

 

1997

28. November

Auslieferung der 1. Wärmebildkamera 

22. Dezember

Feuerwehr ist im Internet

 

1997

30. November

Stadtrat entscheidet sich für den Kauf einer neuen Drehleiter

 

1998                    

31. März

Abholung der neuen DLK 23-12 CC in Ulm

25. April

Kirchlicher Segen DLK

 

1999                   

12.Juni

Schlauchmarathon in Amberg 

31. Dezember

Einsatzbereitschaft wegen Jahrhundertwechsel

 

2000

18. März

Kauf des Generators für das neue LiMa - Fahrzeug

28. März

Anschaffung LiMa – Fahrzeug (ehemaliger Rettungswagen)

 

2001

13./14. September

Abholung des neuen RW 2 IVECO aus Weisweil

20. Oktober

Kirchlicher Segen RW 2

 

2002

13. Juni

Neues Kreuz an der Blockhütte

 

2003

3. August

Kirchlicher Segen MZF VW

14. September

Eröffnung der Aktionswoche in Mitterteich

 

2004

4. März

Generalversammlung – neuer Kommandant Franz Bauernfeind

 

2006

29. Oktober

Kirchlicher Segen ELW Mercedes VITO

 

2007

Februar

Franz Arnold wird Kreisbrandrat

 

Die Feuerwehr Mitterteich auf dem Feuerwehrtag in Kempten, 1996

 

 

 

 

Hier endet die Chronik aus den Festschriften.

 

Man erkennt, dass sich die Mitterteicher Wehr über die vielen Jahre durch den technischen Fortschritt einem regen Wandel unterzogen hat. Auch heute noch ändert sich die Wehr. Wie viele andere Feuerwehren erfordern die meisten unserer Einsätze technische Hilfeleistung statt Brandbekämpfung, eine Entwicklung, die sich wahrscheinlich noch weiter fortsetzen wird.

 

2022

14. Januar

Die Mitterteicher Wehr erhält, gemeinsam mit der Feuerwehr Neustadt bestellt, eine neue Drehleiter. Einige Wochen später wird die einmalige Gelegenheit ergriffen, und alle drei Drehleitern der Feuerwehr Mitterteich werden in einem Foto festgehalten. Zuvor hatte Kommandant Franz Bauernfeind die erste Drehleiter aus dem Jahre 1968 wieder fahrtüchtig gemacht, der Nachfolger Baujahr 1998 wurde verkauft.


 

 

02. April

Gründung der Kinderfeuerwehr "Mitterteicher Feuerfunken". Mit den beiden Kinderwartinnen Lena Nemsow und Carolina Grabis sowie einem Team von ca. einem Dutzend Betreuern können nun Kinder zwischen 6 und 11 Jahren spielerisch die Feuerwehr kennenlernen.

 

06. August

Am Vorabend des Feuerwehrfestes werden 4 Fahrzeuge und ein Verkehrssicherungsanhänger geweiht. Durch die Corona-Pandemie war es zwischenzeitlich nicht möglich gewesen, eine offizielle Weihe zu organisieren. So wurden ein HLF20 von Magirus(2019), ein Kommandowagen (2020) von Audi, ein Gerätewagen Logistik 1/Atemschutz/Strahlenschutz (2021) von Junghanns, eine Drehleiter DLK23/12 (2022) von Magirus sowie ein VSA (2022)  auf einmal geweiht - bis dahin kreisweit ein Rekord.

 

29. September

Nachdem die Wehr tags zuvor bwereits die traurige Nachricht vom Tod des zweiten Vorstands, Thomas Stöckl, erreichte, trauert sie nun auch um das verdiente Ehrenmitglied Otto Weiß. Von 1982 an war er 33 Jahre lang Vorstand, zudem von 1988 bis 2004 Kommandant. In dieser Zeit prägte er die Feuerwehr maßgebend und führte zahlreiche (Neu-)Anschaffungen durch. Bei der Beisetzung am 07.10. stellte die Feuerwehr zu Ottos Ehren neben einer sechsköpfigen Ehrenwache erstmals auch ebensoviele Sargträger. Otto war sowohl Ehrenvorstand als auch -kommandant.

 

04. Oktober 2022

Beginn Umstellung auf digitale Alarmierung